Kommunales Kino für Göppingen

Liebe Freundinnen und Freunde des Open End Kinos,

das neue Jahr bringt ein neues Programmschema. Wir zeigen jetzt auch im Club Bambule Filme Samstags (bisher ausschließlich Donnerstags). Wir wissen, dass es Menschen gibt, die Donnerstags nie können…

Ansonsten freuen wir uns sehr auf eine lange Nacht mit Wolfgang Neuss, den neuen Film des Meisterregisseurs SABU („Mr. Long“!!!) und den neuen Film des großen und lustigen Dokumentaristen Stanislaw Mucha „Kolyma“. Und auf alle anderen Filme natürlich – zB die zwei argentinischen Filme mit ihrem poetischen & sehr schrägen Humor…

 

Bis demnächst beim besonderen Film!

Ihr & Euer Kino-Team

 

In eigener Sache:

Nachruf auf Friedrich ‚Fritz‘ Waaser *1.2.1942 gestorben am 16.1.2019

Vergangene Woche starb Friedrich ‚Fritz‘ Waaser mit knapp 77 Jahren nach kurzer Krankheit. Zu seinem großen Freundeskreis gehörten auch die MitarbeiterInnen der Initiative Stolpersteine Göppingen. Fritz Waaser hatte einige Stolperstein – Biografien recherchiert und vorgestellt. Wesentlich war sein Beitrag zum Buch ‚Hier lebte … Stolpersteine in Göppingen‘, das Anfang 2018 erschienen ist. Als vielseitig kulturell interessierter Mensch hatte sich Fritz Waaser schon früh auch im Göppinger KiNO OPEN END eingebracht. Literatur ohne Grenzen, klassische europäische Musik und die bildende Kunst aller Epochen, in Fritz Waaser fand man einen begeisterten, kompetenten Gesprächspartner. Seine Wohnung diente ihm als kleine private Galerie für Grafiken, die er über Jahre hinweg gesammelt hatte. Dem gebürtigen Stuttgarter war die Planung von Stuttgart 21 ein Graus und er vertrat seine politische Meinung, nicht nur bei diesem Thema. Über viele Jahre arbeitete Fritz Waaser als Dipl. Psych. im Klinikum Christophsbad. Nach seiner Pensionierung blieben ihm viele ehemaliger Kolleginnen und Kollegen als Freunde erhalten, für die er unter anderem Kulturreisen organisierte. Wer ihn kannte, vermisst den feinsinnigen und liebenswerten Menschen. Dankbar blicken wir auf die vergangenen Jahre der Gemeinschaft mit ihm zurück.